Alp & Fjell Wanderreisen

  • Deutsch
  • English
  • Français

Willkommen arrow Tipps zum Wandern arrow Wanderkarten in Norwegen
Mittwoch, 28. Juni 2017
Willkommen
Über Alp & Fjell
Norwegen
Gruppenreisen
Wandern individuell
Tipps zum Wandern
Wandergebiete
Langlauf in Norwegen
Schweiz
Gruppenwanderungen
Wandern individuell
Tipps zum Wandern
Themenwanderungen
Weitere Infos
Wanderleitung
Schwierigkeitsskala
Ausrüstung
Reiseinformationen
Links
Wanderkarten in Norwegen PDF Drucken E-Mail

In diesem Abschnitt erhalten Sie allgemeine Infomationen zu den topografischen Wanderkarten in Norwegen. Unter den einzelnen Wandergebieten finden Sie eine Karte des jeweiligen Nationalparks vom norwegischen Direktorat für Naturverwaltung.


Zwei Länder wetteifern um den Titel des besten Wanderkartenherstellers: Norwegen und die Schweiz.

Ganz Norwegen ist durch ein Kartennetz im Maßstab 1:50.000 abgedeckt. Die Wanderkarten heißen auf norwegisch "Turkart". Für die Haupt-Wandergebiete wie Jotunheimen, Rondane, Hardangervidda und Breheimen sind auch topografische Wanderkarten im Maßstab 1: 100.000 erhältlich, die sich für die Planung von Trekking-Touren eignen.

Zur Planung: Interaktive Tourenkarten Norwegens im Internet

Links zu interkativen Karten im Internet:

  • ut.no/kart (sehr gut, mit Hütten, Sommerwegen und Winterwegen.Link zu Hütten-/Wegbeschreibungen (auf norwegisch)).

Image

Papierkarte 1:50.000 oder 1:100.000?

Bleibt man auf den markierten Wanderwegen, reichen die Karten im Maßstab 1:100 000. Sie sind eine Zusammensetzung der topografischen Karten 1:50 000, decken ein ganzes Gebiet ab und beinhalten genauso viele Details, auch wenn einige nur mit der Lupe zu erkennen sind. Für Gipfelbesteigungen und Wanderungen außerhalb der markierten Wanderwege sind die Karten 1:50 000 erforderlich.

Wanderwege, Winterwege

Auf den neuesten Karten sind nicht nur die Wanderwege, sondern auch die Skirouten eingezeichnet. Da viele Skitouren über gefrorene Wasserflächen führen, werden die Seen in zwei Farben eingeteilt: dunkelblau für unsicheres Wasser, hellblau für sicheres Wasser. Beim unsicheren Wasser handelt es sich um reguliertes Wasser. Wird Wasser aus dem See für die Stromversorgung entnommen, so bildet sich einen gefährlichen Leerraum zwischen dem Eis an der Oberfläche und dem Wasser.

Gehzeit

Auf einigen Karten ist die Gehzeit in Stunden (z.B. 5 t = 5 Stunden) angegeben. Achtung: es handelt sich um reine Gehzeiten bei gutem Tempo, d.h. bei 3 Stunden muss man mit Pausen ca. 4 Stunden, bei 5 Stunden ca. 7 Stunden rechnen.

In Deutschland erhältlich

Die Wanderkarten kann man vor Ort in Buchhandlungen oder in Sportgeschäften oder in Deutschland bei der Geobuchhandlung in Kiel bzw. bei mapfox.de finden (Internet-Bestellung möglich), sie kosten 21 € (Preis 2012). Es empfiehlt sich nicht, die Karten auf einer norwegischen Internet-Adresse zu bestellen, da die Versandkosten den Preis der Karte etwa verdoppeln.

 

Hier geht es zu den Wanderreisen von Alp & Fjell in Norwegen.
Sie wandern lieber allein? Alp & Fjell hilft Ihnen bei der Tourenplanung: individuelle Tourenplanung