Alp & Fjell Wanderreisen

  • Deutsch
  • English
  • Français

Willkommen arrow Themenwanderungen
Donnerstag, 23. November 2017
Willkommen
Über Alp & Fjell
Norwegen
Gruppenreisen
Wandern individuell
Tipps zum Wandern
Wandergebiete
Langlauf in Norwegen
Schweiz
Gruppenwanderungen
Wandern individuell
Tipps zum Wandern
Themenwanderungen
Weitere Infos
Wanderleitung
Schwierigkeitsskala
Ausrüstung
Reiseinformationen
Links
Themenwanderungen in der Schweiz
af_rheinquelle.jpg

In diesem Abschnitt erhalten Sie einen Überblick der unterschiedlichen Landschaftsformen der Schweizer Alpen. Die Wandertipps sagen Ihnen, wo Sie am besten eine bestimmte Landschaftsform kennen lernen.

In den Schweizer Alpen begegnet der Wanderer verschiedenen Landdchaftsformen:Wald, Rasen, Schutt und Fels oder Gletscher. Während man auf anderen Kontinenten wie Südamerika bei einer Wanderung oft tagelang in einer einzigen Landschaft gefangen ist (was durchaus seinen Reiz hat), können Tagestouren in den Alpen durch alle Vegetationsstufen führen.

Die Landschaftsformen sollten bei der Planung einer Wanderung berücksichtigt werden. Wer Wert auf die Aussicht legt, sollte nicht in der Waldstufe anfangen, es sei denn, er/sie hat genug Kondition, um die Waldgrenze zu erreichen. Wer lieber im Grünen wandert, sollte bedenken, dass eine Wanderung von einem 2000 m hohen Pass durch sehr steiniges Gelände führen kann.

Alp & Fjell hilft Ihnen bei der Tourenplanung: individuelle Tourenplanung

Und falls Sie lieber mit einer Grupppe wandern:  Wanderreisen von Alp & Fjell in den Schweizer Alpen.

Wandern im Bergwald
Wandern in der Almstufe
Wandern auf alpinen Wiesen bzw. alpinen Rasen
Wandern in Felslandschaften
Wandern in Gletscherlandschaften