Alp & Fjell Wanderreisen

  • Deutsch
  • English
  • Français

Willkommen arrow Tipps zum Wandern arrow Wanderkarten der Schweiz
Samstag, 19. August 2017
Willkommen
Über Alp & Fjell
Norwegen
Gruppenreisen
Wandern individuell
Tipps zum Wandern
Wandergebiete
Langlauf in Norwegen
Schweiz
Gruppenwanderungen
Wandern individuell
Tipps zum Wandern
Themenwanderungen
Weitere Infos
Wanderleitung
Schwierigkeitsskala
Ausrüstung
Reiseinformationen
Links
Wanderkarten der Schweiz PDF Drucken E-Mail

Zwei Länder wetteifern um den Titel des besten Wanderkartenherstellers: Norwegen und die Schweiz.

Zur Planung: Interaktive Tourenkarten Norwegens im Internet

Links zu interkativen Karten im Internet:

  • map.geo.admin.ch   (sehr gut.Über Infrastruktur und Kommunikation können Wanderwege sichtbar gemacht werden).

 

Papierkarten

Die ganze Schweiz ist durch ein Kartennetz im Maßstab 1:50.000 sowie 1:25.000 vom Bundesamt für Landestopografie der Schweiz abgedeckt. Die Wanderkarten im Maßstab 1:50.000 sind in den Alpengebieten in drei Versionen erhältlich:

  • Topografische Karte – Farbe grün
    Beispiel: 268 Julierpass

  • Topografische Wanderkarte mit rot-markierten Wanderwegen – Farbe gelb (auch Karte der Schweizer Wanderwege SAW genannt)
    Beispiel: 268T Julierpass

  • Topografische Skitourenkarte mit rot-markierten Winterrouten – Farbe blau (auch Wintersportkarte SSV genannt)
    Beispiel: 268S Julierpass

Die Karten im Maßstab 1:25.000 sind topografische Karte ohne rot-markierte Wanderwege. Pfade und Wege sind schwarz eingezeichnet, jedoch kann es sich um nicht markierte Wege handeln.

Für die wichtigste Wandergebiete (z.B. Berner Oberland, Wallis, Oberengadin) sind Zusammensetzungen der topografischen Karten im Maßstab 1:50.000 (Kartennumme im 5000er Bereich), manchmal auch im Maßstab 1:25.000 (Kartennummer im 2500er Bereich) verfügbar.

1:25.000 oder 1:50.000?

Zum Wandern auf markierten Wanderwegen sind die Karten 1:50.000 der Serie 'T' ausreichend. Für Wanderungen außerhalb der markierten Wegen und für Kartenliebhaber sind die Karten im Maßstab 1:25.000 sehr zu empfehlen. Für Skitouren oder Schneeschuhtouren ist zusätzlich zur Karte 1:50.000 der Serie 'S' die Karte 1:25.000 erforderlich, um die Hangneigung bei der Tourenplanung besser ablesen zu können (Einschätzung der Lawinengefahr).

Interaktive Karten im Internet

Swissgeo:
Die topografischen Karten der Schweiz sind ebenfalls im Internet verfügbar unter www.swissgeo.ch Man kann auf der Seite nach Ortschaft aber auch (über Suche -> Themen) nach Hütte oder Gipfel suchen und den Maßstab interaktiv verkleinern oder vergrößern. Die Anzeige und das Drucken von kleinen Ausschnitten ist kostenlos, reichen aber nicht aus, um eine Tour abzudecken. Karten in größeren Ausschnitten (A4itt maßstabsgetreu auszudrucken, da sonst die Entfernungsmessung verfälscht wird.

Image 

Swisstopo:
Swisstopo ist die offizielle Adresse vom Bundesamt für Landestopografie: http://www.swisstopo.ch

In Deutschland erhältlich

Die Wanderkarten kann man vor Ort in Buchhandlungen oder in Sportgeschäften oder in Deutschland bei ausgewählten Buchhandlungen oder im Internet erhältlich, z.B.

Karte Preis 2006
Topografische Karte 1:50.000 ca. 12 €
Topografische Karte 1:50.000 mit Wanderwegen oder Skitourenrouten ca. 16 €
Zusammensetzungen 1:50.000 oder 1:25.000 ca. 17 €
Topografische Karte 1:25.000 ca. 9 €

Hier geht es zu den Wanderreisen von Alp & Fjell in den Schweizer Alpen.
Sie wandern lieber allein? Alp & Fjell hilft Ihnen bei der Tourenplanung: individuelle Tourenplanung